Tipps & Infos

Ergonomie in der Küche

Ergonomie in der Küche

Bei der Küchenplanung ist die Ergonomie ein wichtiger Gesichtspunkt. Wert gelegt wird insbesondere auf Anpassung der Arbeitshöhe, der Erreichbarkeit von Schränken und Geräten und einer sinnvollen Raumaufteilung. Für das alltägliche Arbeiten in der Küche wird ein häufiger Wechsel der Arbeitshaltung empfohlen. In Hochschränken sind schwere Gegenstände immer unterhalb der Höhe des Schultergelenks aufzubewahren. Häufig genutzte Gegenstände sollten in bequem zugänglicher Höhe verstaut werden. Auszugsschränke bieten nicht nur besseren Ein- und Überblick, sondern auch eine komfortable Handhabung. Bei der Herdfläche bestimmt die Topfoberkante die Arbeitshöhe. In Sicht- und Greifhöhe eingebaute Geräte ermöglichen ein sicheres und schnelles Arbeiten.

Zurück

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen
Akzeptieren