Rezept des Monats Februar

Party Baguette

 

 

Zutaten

 für 4 Portionen
 
  • 2 Eier, hart gekocht
  • 150g Kochschinken
  • 2 Essiggurken
  • 1 Paprika gelb
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Baguette
  • 250g Frischkäse
  • 1 TL Senf
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Zubereitung

 


Eier, Kochschinken, Essiggurken, Paprika und Schnittlauch klein schneiden.

Das Baguette längs halbieren und aushöhlen. Das weiche Brotinnere in eine Schüssel geben.

Die vorbereiteten Zutaten, Frischkäse und Senf dazugeben. Alles verrühren und herzhaft mit den Gewürzen abschmecken.

Die Masse auf beide Baguettehälften verteilen, zusammensetzen und vorsichtig andrücken.

In Alufolie gewickelt etwa 30 Minuten kalt stellen. Ein tolles Rezept für die Faschingszeit. Lassen Sie es sich schmecken!

 

files/birkl/images/rezeptecke/Logo_Birkl_medium.jpg Birkl Inntalküchen Hauptstraße 45 a D-84375 Kirchdorf am Inn

Telefon +49 8571 91140 info@birkl-inntalkuechen.de

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Zertifikat Country Küchen
Zertifikat Schöner Wohnen

Küchen aus Leidenschaft

Neben der Elektroinstallation widmete sich das 1964 von Toni und Lotte Birkl gegründete Elektrofachgeschäft damals schon auch dem Handel mit Küchengeräten. Im Laufe der 80er und 90er Jahre rückten Kücheneinrichtungen immer mehr in den Vordergrund. Immer öfter wurden im Laufe der Zeit Küchen-Komplettlösungen für private Haushalte geboten.

Mit der Übernahme des Unternehmens durch Tochter Kerstin und Walter Kaiser 1996 wurde aus dem ehemaligen Elektrofachgeschäft "Elektro Birkl" endgültig das spezialisierte Küchenfachgeschäft "Birkl Inntalküchen".

Die heutigen Inhaber haben mit dieser spezialisierten Ausrichtung des Unternehmens ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht – eine Leidenschaft, die Kunden beste Lösungen für Ihre Küche verspricht.